Thomas Montasser
Ein ganz besonderes Jahr

MontasserNicht nur der Titel des Romans von Thomas Montasser, Ein ganz besonderes Jahr, ist vielversprechend. Man kann es auch wörtlich nehmen, dass sich in diesem einem Jahr alles verändern wird: als Valerie, eine junge Betriebswirtin, die antiquierte Buchhandlung ihrer spurlos verschwunden Tante betritt, ist sie fest entschlossen, Ordnung in das ihrer Meinung „buchhändlerische Chaos“ zu bringen und anschließend den Laden so schnell wie möglich zu verkaufen. Allerdings hat sie nicht mit der Macht der Bücher und der besonderen Atmosphäre von „Ringelnatz & Co.“, so nannte ihre Tante den verwunschenen Buchladen, sowie den dazugehörigen Samowar gerechnet. Jeden Tag erlebt sie neue Überraschungen und entdeckt mehr und mehr die Welt der Bücher für sich. Eines Tages stößt Valerie auf ein Buch, das nicht zu Ende geschrieben wurde. Da sie es für einen Fehldruck hält, möchte sie es in die Mülltonne werfen. Doch genau in diesem Augenblick betritt ein Kunde den kleinen Buchladen und fragt nach eben diesem Fehldruck-Exemplar, nach dem er schon so lange gesucht hat.

Sind Sie jetzt neugierig geworden, wie es weiter geht? Lesen Sie doch einfach dieses zauberhafte Buch. Es ist etwas für all die begeisterten Bücherwürmer und Freunde des schönen Buches.

 

Thomas Montasser
Ein ganz besonderes Jahr
ISBN: 978-3-85179-305-5
Thiele Verlag, 192 Seiten
18,00 EUR

 

 


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.