Willkommen bei der Buchhandlung Erhardt & Kotitschke GbR

home-red

Buchhandlung

Erhardt & Kotitschke
Schwarzwaldstrasse 42
60528 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 678 657-50
Fax: 069 / 678 657-52

service-red

Service

Wir sind Ihre kompetenten Ansprechpartner für
Bücher,
Abonnements,
Fortsetzungswerke
und Zeitschriften.

cart-red

Bestellung

Suchen & Bestellen Sie in der buchhandel.de-Datenbank mit über 1.200.000 Büchern, Videos, Hörbüchern, Kalendern, Non-Books und Software

LESETIPPS

  • Weiter Lesen
    Eleanor Brown, Die Lichter von Paris
    8. März 2019
    Madeleine, eine junge Frau Anfang Dreißig, lebt in Chicago und könnte eigentlich mit dem Leben zufrieden sein, aber ihr Ehemann Philipp, ein erfolgreicher Geschäftsmann bevormundet und unterdrückt sie. Da...
  • Weiter Lesen
    Corina Bomann, Winterblüte
    4. Dezember 2018
    Am 4. Dezember, am Gedenktag der Heiligen Barbara, schneidet man einen Zweig von einem Obstbaum und stellt in eine Vase, damit er zum Weihnachtsfest blüht. Im Jahr 1900 bereitet...
  • Weiter Lesen
    Dennis Lehane, Der Abgrund in dir
    15. November 2018
    Rachel Childs Mutter Elisabeth, eine Dozentin für Psychologie, verschweigt ihrer Tochter den Namen ihres leiblichen Vaters. Nach dem Tod ihrer Mutter beauftragt Rachel den Privatdetektiv Brian Delacroix, den Namen...
  • Weiter Lesen
    Erica James, Tee mit Mrs. Dallimore
    11. Oktober 2018
    Lizzie wird beim Fremdgehen mit ihrem Chef erwischt und erhält prompt ihre Kündigung. Was soll sie bloß tun? Die Miete für ihre Londoner Wohnung ist zu teuer und so...
  • Weiter Lesen
    Dora Heldt, Drei Frauen am See
    5. Oktober 2018
    Dies ist eine bewegende Geschichte einer ganz besonderen Freundschaft, erzählt aus der Perspektive von Alexandra, Marie, Friederike und Jule. Diese vier Frauen sind Freundinnen seit Kindertagen. Egal wo ihre...
  • Weiter Lesen
    Jessica Fellowes, Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht
    20. September 2018
    Sie waren schon unglaublich, diese sechs Mitford Schwestern… Sie waren in den Jahren 1920 bis 1940 berüchtigt für ihren High-Society-Lebensstil und schockierten mit ihren wilden politischen Eskapaden damals die...
  • Weiter Lesen
    Lois Pryce, Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren…
    6. September 2018
    Die britische Weltreisende Lois Pryce ist in ihrer Heimatstadt London unterwegs, als sie an ihrem Motorrad einen Zettel findet: „Ich habe Ihr Motorrad gesehen und denke, Sie haben schon...
  • Weiter Lesen
    Rebecca Gablé, Die fremde Königin
    16. August 2018
    Rebecca Gable nimmt den Leser mit in die Geschichte Deutschlands kurz vor der ersten Jahrhundertwende. Adelheid von Burgund wird nach dem Gifttod ihres Mannes Lothar zusammen mit ihrer Tochter...
  • Weiter Lesen
    Donia Bijan, Als die Tage nach Zimt schmeckten
    9. August 2018
    Die Autorin erzählt eine wunderschöne Familiengeschichte vom langen Warten und dann das ersehnte Wiedersehen nach 30 Jahren. Was für eine lange Zeit. Gleichzeitig erfahren wir Authentisches von der augenblicklichen...
  • Weiter Lesen
    Gunilla Linn Persson, Heimwärts über das Eis
    30. Juli 2018
    Die 55-jährige Ellinor lebt in Hustrum, einer vier Quadratkilometer großen Schäre im nördlichen Stockholmer Schärengarten. Nur einmal im Jahr verlässt sie diesen Ort, um einen Kurzurlaub in Stockholm zu...
  • Weiter Lesen
    Antoine Laurain, Das Bild aus meinem Traum
    24. Juni 2018
    Pierre-Francois Chaumont ist ein angesehener Pariser Anwalt mit einer großen Sammelleidenschaft für Kunstobjekte. Er ist Stammkunde in dem Auktionshaus Drouot, wo er immer wieder seltene Stücke ersteigert - sehr...
  • Weiter Lesen
    Irvin D. Yalom, Und Nietzsche weinte
    14. Juni 2018
    Doktor Breuer, ich muss sie in einer dringenden Angelegenheit sprechen. Die Zukunft der deutschen Philosophie steht auf dem Spiel. Ich erwarte sie morgen früh um neun Uhr im Café...
  • Weiter Lesen
    Verena Lueken, Gebrauchsanweisung für New York
    2. Juni 2018
    In ihrem Buch „Gebrauchsanweisung für New York“ beschreibt Verena Lueken das Lebensgefühl der Stadt. Man nennt sie nicht umsonst die Stadt der Superlative, denn hier gibt es alles im...
  • Weiter Lesen
    Andreas Föhr, Eifersucht
    24. Mai 2018
    Ein zweiter Fall für die Münchner Anwältin Rachel Eisenberg. Mit dieser Anwältin, die jeden juristischen Kniff kennt und auch nicht vor ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden zurückschreckt, hat Spiegel-Bestseller-Autor Andreas Föhr -...
  • Weiter Lesen
    Michelle Marly, Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe
    3. Mai 2018
    Die Autorin Michelle Marly erzählt in ihrem Roman viele private Details aus dem Leben der faszinierenden Coco Chanel. Nach dem Tod ihrer Mutter wird sie von ihrem Vater in...
  • Weiter Lesen
    Aude LeCorff, Das zweite Leben des Monsieur Moustier
    29. März 2018
    Es ist eine schöne Geschichte über Freundschaft zwischen Jung und Alt und der zweiten Chance für das Leben. Guy Moustier lebt alleine in seinem Haus in der Bretagne. Als...
  • Weiter Lesen
    Andreas Izquierdo, Fräulein Hedy träumt vom Fliegen
    15. März 2018
    Eine Annonce in einer Tageszeitung in einem kleinen Städtchen im Münsterland sorgt für großen Wirbel. Der Text der Anzeige ist sehr unkonventionell: „Dame in den besten Jahren sucht Kavalier,...
  • Weiter Lesen
    Arno Geiger, Unter der Drachenwand
    8. März 2018
    Arno Geiger lässt den 24-jährigen Soldaten Veit Kolbe als Tagebuchschreiber zu Wort kommen. „In einem noch von der Front stammenden Automatismus wollte ich das Gewehr ablegen und erschrak, als...
  • Weiter Lesen
    Udo Scheu, Frankfurt Myliusstrasse
    1. März 2018
    Der angehende Weltklassepianist Toni Assmann wird bei einer Abiturfeier bei einer Schlägerei an der rechten Hand schwer verletzt. Seine Karriere als Pianist ist plötzlich beendet. In dieser Situation findet...
  • Weiter Lesen
    Rachel Joyce, Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie
    8. Februar 2018
    Musik kann Menschen und die Welt verändern. Frank ist ein Musikwunder, denn er weiß genau, welches Musikstück die Menschen brauchen. Er rettet Ehen und lindert die Einsamkeit. Ein kleines...