Tracy Rees, Die zwei Leben der Florence Grace

Rees

Florrie Buckley wächst bei ihrer Großmutter auf. Ihre Mutter starb bei ihrer Geburt, ihren geliebten Vater verlor sie bei einem Minenunglück. Außer ihrer Großmutter, die sie liebevoll Nan nennt, ist die Heilerin Alte Rilla eine wichtige Bezugsperson. Bei ihr lernt sie sehr viel über Heilkräuter und ihrer Bedeutung bei Krankheiten kennen. Als Florrie eines Tages bei den Vorbereitungen zu einem Bankett in der Küche aushilft, trifft sie zwei Angehörige der angesehenen Londoner Familie Grace, einen jungen Mann namens Turlington und seinen Bruder Sanderson. Es ist eine Begegnung, die später noch eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielen wird. Als Nan sehr krank wird und auch die alte Heilerin Rilla ihr nicht mehr helfen kann, führt die Großmutter ein ernstes Gespräch mit ihrer jungen Enkelin. Sie erzählt ihr, dass auch Florrie von der Grace-Familie abstammt. Ihre Mutter, eine geborene Grace, wurde nach ihrer Heirat mit Florries Vater aus der Familie verstoßen. Diese Neuigkeiten verwirren Florrie und sie fühlt sich wie entwurzelt. Um ihrer Enkelin eine sorgenfreie Zukunft zu gewähren, hat die Großmutter Kontakt zu dem Oberhaupt der Familie Grace aufgenommen. Und so verlässt Florrie nach Nans Tod ihr Zuhause und begibt sich nach London zu ihrer neuen Familie.

Ihr Empfang dort ist sehr kühl, ja fast abweisend. Besonders ihre Tante Dinah und deren Tochter Annis behandeln sie von oben herab. Hawker, das Oberhaupt der Familie, unterstützt Florrie zwar, führt jedoch ein strenges Regiment. Es beginnt ihr zweites Leben. Sie heißt nun Florence und soll auch sonst ein ganz neuer Mensch werden – angepasst, ohne eigenen Willen. Doch lieber nimmt sie Strafen auf sich, als sich zu fügen. Dass sie in ihrem neuen Zuhause wieder den beiden Grace-Brüdern begegnet, ist ein kleiner Trost für sie. Vor allem zwischen ihr und ihren Cousin Turlington entwickeln sich über die Zeit Gefühle, die eigentlich nicht sein dürfen. Doch Turlington scheint nicht der zu sein, der er vorgibt. Aber was ist sein Geheimnis? Es wird ein langer Weg, bis Florence ihr Glück endlich findet.

Tracy Rees
Die zwei Leben der Florence Grace
Verlag List
ISBN: 978-3-471-35156-7
464 Seiten
EUR 14,99

Bestellung bei Buchhandlung Erhardt & Kotitschke GbR - Lesetipp 50