Aude LeCorff, Das zweite Leben des Monsieur Moustier

Moustier

Es ist eine schöne Geschichte über Freundschaft zwischen Jung und Alt und der zweiten Chance für das Leben. Guy Moustier lebt alleine in seinem Haus in der Bretagne. Als seine Frau starb, gingen die Kinder eigene Wege. Durch seine voranschreitende Vergesslichkeit, verbunden mit den Zeichen des Alters, ist es ihm nicht mehr möglich, alleine zu leben. Deshalb beschließen seine beiden Töchter, dass Guy in ein Altenheim umziehen muss. Seine Möbel und alles was noch in seinem Haus war, wurde dem Sperrmüll übergeben. Sein ganzes Leben ist plötzlich verändert.

In sein Haus zieht nun eine junge Familie aus Paris ein. Doch Guy besitzt noch einen Schlüssel seines alten Hauses und jedes Mal, wenn er Sehnsucht hat, kehrt er wieder dahin zurück, um zu sehen, was sich seit seinem Auszug alles verändert hat. Da die junge Frau Schriftstellerin ist, hat sie die Möglichkeit von zu Hause zu arbeiten – und trifft eines Tages auf Guy, der wieder mal Sehnsucht nach seiner alten Umgebung hat. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen gelingt es ihr, Monsieur Moustier aus der Reserve zu locken. Es ist der Anfang einer wundervollen Freundschaft, die Guy die Möglichkeit gibt, sein altes Leben hinter sich zu lassen und einen Neuanfang zu wagen.

Aude LeCorff
Das zweite Leben des Monsieur Moustier
Insel Verlag
ISBN: 978-3-458-36320-0
188 Seiten
10,00 EUR

Bestellung bei Buchhandlung Erhardt & Kotitschke GbR - Lesetipp 86

Aktuelles

Unable to display Facebook posts
Show Error Message

Error: Error validating application. Application has been deleted.
Type: OAuthException
Code: 190
Please refer to our Error Message Reference for a solution.

Lesetipps