Michelle Marly, Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe

Marly

Die Autorin Michelle Marly erzählt in ihrem Roman viele private Details aus dem Leben der faszinierenden Coco Chanel. Nach dem Tod ihrer Mutter wird sie von ihrem Vater in ein Kloster abgegeben. Hier verbringt sie ihre Kindheit und Jugend. Als junge Frau verlässt sie das Kloster und geht mit ihrem Geliebten, dem Industriellensohn Etienne Balsam nach Paris, um mit seiner finanziellen Unterstützung einen Hut Salon zu eröffnen. Bald erfreuen sich ihre Kreationen großer Beliebtheit und sie erhält immer mehr Anerkennung von der feinen Gesellschaft. Bei ihrer Arbeit verliebt sie sich in den Engländer Arthur Chapel. Obwohl er mit einer anderen Frau eine Ehe eingeht, bleiben beide zusammen und leben eine Menage à trois. Als Arthur, „Boy“ genannt, Weihnachten 1919 bei einem Autounfall ums Leben kommt, ist Coco untröstlich. Sie stürzt in tiefe Depressionen. In ihrer Trauer kommt ihr die Idee, „Boy“ mit einem eigenen Duft ein Denkmal zu setzen. Sie erhascht eine Nase voll von dem Parfüm, das einst in Russland für die feine Gesellschaft entwickelt wurde. Leider existiert die Rezeptur nicht mehr. Es muss nur ein geeigneter Parfümeur her, dann ist es ihr Duft. In Ernest Bean begegnet sie dem Duftzauberer und Chanel No. 5 ist geboren. Der Duft, der Weltruhm erlangte und die Frauen verzauberte.

Michelle Marly hat mit „Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe“ einen unterhaltsamen, biografisch sehr gut recherchierten Roman vorgelegt. Sie nimmt den Leser mit auf Zeitreise ins 20. Jahrhundert, wobei wir auch noch weiteren berühmten Zeitzeugen wie z.B. Pablo Picasso, Igor Strawinsky und Georges Auric begegnen. Es ist eine Hommage an eine außergewöhnliche Frau.

Michelle Marly
Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe
Aufbau Taschenbuch
ISBN: 978-3-7466-3349-7
481 Seiten
12,99 EUR

Bestellung bei Buchhandlung Erhardt & Kotitschke GbR - Lesetipp 87

Aktuelles

Unable to display Facebook posts
Show Error Message

Error: Error validating application. Application has been deleted.
Type: OAuthException
Code: 190
Please refer to our Error Message Reference for a solution.

Lesetipps