Gunilla Linn Persson, Heimwärts über das Eis

Persson

Die 55-jährige Ellinor lebt in Hustrum, einer vier Quadratkilometer großen Schäre im nördlichen Stockholmer Schärengarten. Nur einmal im Jahr verlässt sie diesen Ort, um einen Kurzurlaub in Stockholm zu machen. Sie empfindet ihr Leben als ein Gefängnis, zumal ihr tyrannischer Vater, der nach einem Unfall seine Beine nicht mehr gebrauchen kann, seine Tochter beherrscht. Diese Situation nahm ihrem Anfang, als ihr dreijähriger Bruder ertrank und ihre Mutter kurz darauf Selbstmord beging. Seitdem versorgt sie außer ihrem Vater ihre Tiere, zwei Gärten, kümmert sich um die Kinder der Touristen und fährt außerdem noch das Schärentaxi. Doch mit der Heimkehr von ihrer einstigen großen Liebe Herrman Engström, der Hustrum vor 35 Jahren verließ, scheint es eine Wende in Ellinors Leben zu geben. Herrman ist ein Zugvogel und reist als Vogelmaler durch die Welt. Nach dem Tod seines Vaters möchte er dessen Besitz verkaufen. Es ist keine leichte Rückkehr auf die Insel, denn nachdem im Jahr 1914 sieben Jugendlich in einer Orkannacht nach einer Tanzveranstaltung ums Leben kamen, wurde er aus der Gemeinschaft der Inselbewohner ausgestoßen. Diese Tat setzte eine Inselfehde in Gang und legte den Grundstein für Neid, Misstrauen, Gier und Hass. Als Jugendliche waren Herrman und Ellinor auf der Schäreninsel ein Paar, so wie einst Romeo und Julia in Verona. Ellinor kann sich zum Erstaunen von Herrman nicht an die damaligen Ereignisse erinnern. Deshalb stellt er sich folgende Fragen: Was passierte wirklich nach seinem Weggang? Warum hinkt Ellinor? Welches traumatische Erlebnis führte zu ihrer Amnesie? Welche Rolle spielte ihr Vater? Die Passagen über das damalige Unglück sind sehr detailliert beschrieben und gehen unter die Haut. Genauso eindringlich sind die Schilderungen auf der Schäreninsel. Da die Autorin viele Jahre auf einer Schäre verbrachte, kann sie die Gedankte und Gefühlswelt von Ellinor sehr gut beschreiben. Der ruhige und dichte Erzählstil wirkt sehr poetisch.

Gunilla Linn Persson
Heimwärts über das Eis
Insel Verlag
ISBN: 978-3-458-36187-9
332 Seiten
14,95 EUR

Bestellung bei Buchhandlung Erhardt & Kotitschke GbR - Lesetipp 92

Aktuelles

Unable to display Facebook posts
Show Error Message

Error: Error validating application. Application has been deleted.
Type: OAuthException
Code: 190
Please refer to our Error Message Reference for a solution.

Lesetipps