Homer Hickam, Albert muss nach Hause

Albert

Homer Hickam möchte keinen Tag länger sein Badezimmer mit einem bissigen Reptil namens Albert teilen. Der Bergwerksarbeiter Homer stellt daher seiner Frau folgendes Ultimatum: „Ich oder der Alligator!“ Albert war vor vielen Jahren ein Hochzeitsgeschenk ihres Exfreundes und nimmt in Elsies Leben inzwischen mehr Raum ein, als ihr eigener Ehemann. Elsie überlegt lange. Aber dann trifft sie eine Entscheidung, unter einer Bedingung: Albert muss nach Hause gebracht werden und zwar in die südlichen Sümpfe von Florida. Das Paar, das kaum noch ein Wort miteinander sprechen kann, ohne in einen Streit zu geraten, macht sich in einem alten Buick auf die Reise. Mit Albert auf dem Rücksitz. Sie erleben eine skurrile Reise in deren Verlauf sie die Bekanntschaft mit einem Hahn, vielen Halunken, aber auch Berühmtheiten wie Ernest Hemingway machen. Schließlich müssen sie sich die Frage stellen, ob ihre Ehe noch zu retten ist.

Die Geschichte des Alligators Albert, der nach Hause muss, wird mit viel Humor erzählt. Aber nicht nur Albert bekommt ein neues Zuhause, auch Elsie und Homer kommen an – in ihrer Liebe und bei sich selbst.

Homer Hickam
Albert muss nach Hause
Verlag Harper Collins
ISBN 978-3-95967-022-4
528 Seiten
EUR 19,90