Eva Demski, Gartengeschichten

va Demski ist eine Kennerin und Könnerin der Gartenkunst und ihr Buch eine Hommage an die schöne, stets gefährdete Ordnung. Das Buch wurde von Michael Sowa wunderschön illustriert und es ist ein Genuss, darin zu blättern. Die kurzen Geschichten erfreuen den Geist und machen die Seele glücklich. Wie aber Epikurs Garten ausgesehen hat, weiß leider auch die Autorin nicht. Für Epikur war sein Garten ein Ort des Glücks und der Glückseligkeit. Es war ein Geschenk der Natur und hier konnte man philosophieren. Epikur war ein Schüler Platons, der auch Frauen und Sklaven um sich versammelte, die seine philosophischen Vorträge mit großer Aufmerksamkeit verfolgten.

Eva Demskis Garten liegt in Frankfurt. Vielleicht ähnelt der dem Eipikur’schen Garten ein bisschen. Akelei, Glockenblumen und viele Küchenkräuter, sowie ein Steintisch und eine schöne Bank im Schatten vermitteln dem Gartenfreund einen vertrauten Anblick. Durch die liebevolle Beschreibung ihres Gartens merkt man schnell, dass hier ihr Refugium ist. Es ist ein idealer Ort des Nachdenkens, um sein inneres Gleichgewicht wieder herzustellen, aber man kann auch gemütlich mit Freunden zusammensitzen und feiern.

Von den schönsten Gärten Englands ist sie nicht so begeistert, ihre Liebe gilt einem kleinen Pfarrgarten in der Grafschaft Sussex. Sie beschreibt ihn folgendermaßen: „Es ist ein glücklicher Garten, wie ich ihn vorher noch nie gesehen habe. Nicht anstrengend, nicht eitel, nicht traurig oder vereinsamt, wie so viele berühmt Gärten, die ich kenne. Er ist ein Menschengarten, der schon vielen Generationen Augen- und Nasenfreuden beschert zu haben scheint.“

Der Paradiesgarten sieht für jeden Gartenliebhaber anders aus. Für den einen ein gezähmtes Chaos mit Efeu, verwilderten Maiglöckchen und einem Brunnen in der Mitte. Für den anderen ein Gehege, in dem Spalierobst, Päonien, Schwerlilien und Dahlien und allerlei Gemüse viel Pflege verlangen. Am schönsten sind Gärten, in denen die Natur sich ihren eigenen Weg bahnt. Es ist ein anregendes und kluges Buch über den Garten und seinen Gartenmenschen.

Eva Demski
Gartengeschichten
Insel Verlag
ISBN: 978-3-458-35703-2
235 Seiten
10,00 EUR

Lesetipps