Antoine Laurain, Liebe mit zwei Unbekannten

Laurain

In allen Lebenslagen benötigt frau eine passende Handtasche. Ein elegantes Exemplar für das schicke Kleine, die praktische Tasche oder den Rücksack für jeden Tag. Doch das Taschenmodell ist noch nicht mal entscheidend. Der Inhalt ist das Interessante und der ist vermutlich bei vielen Frauen gleich. Es sind sehr persönliche Dinge, die in einer Handtasche zu finden sind: ein Notizbuch, Parfüm, ein Schminkset, Fotos von der Familie oder dem Liebsten, persönliche Notizen, ein Glücksbringer, all dies sagt sehr viel über die Besitzerin der Tasche aus. Was passiert also, wenn eine Damenhandtasche samt ihres Inhalts verloren geht und der Finder von dem Inhalt so verzaubert ist, dass er sich auf der Suche nach der Besitzerin dieser Handtasche macht? Der Buchhändler Laurent findet auf dem Weg zu seiner Buchhandlung eine elegante Damenhandtasche mit dem folgenden Inhalt: ein Notizbuch, Parfüm, ein paar persönliche Gegenstände, sowie ein Buch mit einer persönlichen Widmung. Jetzt kennt er also den Vornamen der Taschenbesitzerin: Laurie. Nach und nach ergreift die Neugier Besitz von Laurent. Er möchte mehr über sie erfahren und dringt ungefragt in ihr Leben und in ihre Gedanken ein…

Der Autor hat einen feinen Schreibstil und führt uns außerdem noch durch die wunderbare Stadt Paris.

Antoine Laurain,
Liebe mit zwei Unbekannten
Knaur Verlag
ISBN 978-3-426-51745-1
240 Seiten
EUR 10,99

Bestellung bei Buchhandlung Erhardt & Kotitschke GbR - Lesetipp 34